Kaspersky Internet Security 2016

Virenschutz Logo

Bewertung
94/100
Sehr Gut
Performance
Scan-Geschwindigkeit: 9 / 10
Boot-Geschwindigkeit: 5 / 5
Ressourcenverbrauch: 14 / 15
Total Performance: 28 / 30
Sicherheit
Spyware Erkennung: 15 / 15
Viren Erkennung: 15 / 15
Anzahl Fehlalarme: 9 / 10
Anzahl Updates Viren: 9 / 10
Total Sicherheit: 48 / 50
Bedienung
intuitive Bedienung: 5 / 5
Bedienoberfläche: 9 / 10
Einstellmöglichkeiten: 4 / 5
Total Bedienung: 18 / 20
Kaspersky ist im Bereich der Internet Security Tests nicht erst seit dem Jahr 2016 einer der ganz klaren Marktführer. Auch aus dem Grund lohnt es sich ohne Frage, den Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten zu lenken, die es in der Hinsicht zu entdecken gibt. Schließlich möchte man sich in der Folge selbst ein Bild davon machen können, wie gut die Internet Security an der Stelle wirklich zu bewerten ist. Erst einmal wird deutlich, dass bei Kaspersky eben ein sehr vollwertiger Schutz zum Einsatz gebracht wurde.
Als Nutzer ist man in der Folge nicht nur vor Viren absolut sicher, sondern auch vor Trojanern und Spyware aller Art. Sobald sich eine verdächtige Datei auf den PC schleichen sollte, schlägt das System sofort Alarm, wodurch der Nutzer alarmiert wird. Über die Meldung, die nun auf der Seite erscheint, kann sich jeder ein Bild von der Situation machen. Sollte nun ein Eingreifen an der Stelle notwendig werden, kann dies mit nur einem einzigen Klick auf die Schaltfläche implementiert werden. Die Verwaltung wurde dabei noch einmal einfacher gestaltet, um den Kunden ein sicheres Gefühl zu geben.

Zweifacher Schutz

Weiter geht es mit der freien Verfügbarkeit, die das Kaspersky Security 2016 Programm bietet. Diese besteht darin, dass die Software eben nicht mehr nur für einen Rechner genutzt werden kann. Stattdessen ist es die ganze Zeit über auch möglich, zum Beispiel das eigene Tablet noch zusätzlich mit dem System zu sichern. Ein Aufpreis muss dafür nicht gezahlt werden, da sich die Installation noch über den Code des ersten Kaufs durchführen lässt. All diese Punkte sind also ein ganz klares Signal, in welche Richtung es mit dem Programm auch noch in Zukunft gehen soll.
Die aktuelle Trefferquote, über die Kaspersky Internet Security 2016 verfügt, wird mit etwa 97,6 Prozent angegeben. Zwar muss man ganz klar sagen, dass es sich hier nicht um den Spitzenwert des ganzen Marktes handelt, doch dies ändert nichts an der Tatsache, dass daraus ein klarer Vorteil erwachsen kann. Deshalb muss man für sich erkennen, dass die Möglichkeiten in dem Rahmen eben schon gut für die eigenen Zwecke ausgenutzt werden können. Wer sich daher etwas mit dem Thema befasst, muss definitiv auch auf diese Punkte ein Auge werfen.

Die richtige Version finden

Auf der anderen Seite geht es aber eben auch um die Frage, wie stark der Rechner durch Kaspersky Internet Security 2016 belastet wird. Das Ziel sollte es an der Stelle eben sein, dass der Rechner nach der Installation nicht langsamer wird und nach wie vor ganz normal genutzt werden kann. Auch aus dem Grund ist es sehr interessant, die unterschiedlichen Möglichkeiten genauer zu betrachten, die es hier immer wieder gibt. Natürlich wurde die neue Version von Kaspersky dafür ausgelegt, dass sie gerade auf neueren Geräten genutzt werden kann.
Dies ändert aber grundsätzlich erst einmal nichts an der Tatsache, dass sie das System nur moderat belastet. Dies führt dazu, dass selbst die vielen Prozesse, die die ganze Zeit über im Hintergrund in die Wege geleitet werden, in der Hinsicht im Grunde genommen kein echtes Hindernis darstellen. Dies führt auch dazu, dass selbst ein Laptop gut für die Software geeignet ist. Die Laufzeit des Akkus wird dadurch nur in minimalem Maß beeinflusst, was zu einem sehr guten Gesamtergebnis führt, welches man an der Stelle für sich erkennen kann.

Maßnahmen zur Prävention

Gleichzeitig wird bei Kaspersky Security 2016 sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Viren erst gar nicht den Weg auf den Rechner und die Festplatte finden können. Neben den E-Mails, für die ein gesonderter Filter angeboten wird, ist vor allem das allgemeine Surfen im World Wide Web einer der größten Risikofaktoren, an die an der Stelle gedacht werden muss. Nun wird deutlich, dass Kaspersky eben auch hier auf verschiedene Punkte geachtet hat. Zum einen sorgt eine integrierte Firewall dafür, dass andere Nutzer erst gar keinen Zugriff haben können.
Zugleich wurde aber auch noch auf ein spezielles System für die Prävention gebaut. Dabei wird direkt auf der Seite der Suchmaschine angezeigt, an welchen Punkten sich vielleicht eine gefährliche Datei verbergen könnte. Solche Seiten sind dann speziell markiert, wodurch der Kunde erst einmal nicht die Möglichkeit hat, darauf zuzugreifen.
So ist sich der Verbraucher in jedem Fall von Anfang an darüber im Klaren, dass er sich gegebenenfalls einer recht großen Gefahr aussetzt. Die Möglichkeiten, die in dem Rahmen geboten werden, sind also in der Tat einfach nicht mehr zu unterschätzen. Damit bietet sich im speziellen Fall der Software ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung, welches man sich natürlich gerade als Verbraucher so sehr wünscht. Man muss daher in Bezug auf das Programm zu einem positiven Fazit kommen.

Vorteile 

  • einfache Handhabung
  • gute Trefferquote
  • sicheres Surfen
  • inklusive Firewall

Nachteile

  • längere Installation

Fazit

Alles in allem wird bei der Betrachtung der Software von Kaspersky deutlich, wie sehr man sich auf das Wohl der Kunden fokussiert hat. Diese haben auf diese Art und Weise die Möglichkeit, die Software ganz gezielt an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, sind sehr positiv zu bewerten.

Kaspersky Produktübersicht:

Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Kaspersky Produkte und Laufzeitvarianten.

Geräteanzahl Gültigkeit Preis Bestellen
1 Gerät 1 Jahr 39,95 Euro
1 Gerät 2 Jahre 69,95 Euro
3 Geräte 1 Jahr 59,95 Euro
3 Geräte 2 Jahre 104,95 Euro
5 Geräte 1 Jahr 89,95 Euro
5 Geräte 2 Jahre 159,95 Euro

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie Informationen zu den einzelnen Produkten. Welche Features bieten die einzelnen Virenscanner? Für welche Betriebssysteme sind sie geeignet? Hier bekommen Sie die Antwort darauf.

Features und technische Daten
Vorraussetzungen: CPU: Dual-Core 1 GHz-Prozessor; 1 GB RAM; 480 MB freier Festplattenspeicher
Betriebssysteme: Win XP, Vista, Win 7, Win 8, Win 10
Virenscanner: ja
Sprache: Deutsch
Firewall: ja
Anti Spam: ja
Anti Phishing: ja
Anti Spyware: ja
Laptopmodus: nein
Spielemodus: ja

Wir haben uns die Mühe gemacht, die verschiedenen Testergebnisse diverser Zeitschriften für Sie hier zusammenzufassen, um Ihnen einen besseren Überblick zu gewähren. Lesen Sie, was andere Zeitschriften und Portale über diesen Anbieter zu berichten haben.

Bewertungen
netzsieger Bewertung: 4,91 von 5 Punkten
Kaspersky bietet mit der Internet Security-Suite 2016 ein absolut zuverlässiges Sicherheitspaket, das mit einer Vielzahl großartiger Funktionen und kinderleichter Bedienung punktet.
Getestete Version: Kaspersky Internet Security 2016
Zeitschrift Logo Bewertung: GUT
Kaspersky Internet Security glänzt mit gutem Virenschutz, geringem Ressourcenverbrauch und hohem Bedienkomfort. In den Kernfunktionen wie Schädlingsabwehr und Schutz vor Angriffen aus dem Internet lieferte Kaspersky Top-Ergebnisse.
Getestete Version: Kaspersky Internet Security 2016
netzsieger Bewertung: 4,89 von 5 Punkten
Auch in diesem Jahr zählt die Sicherheitssoftware des russischen Softwareentwicklers Kaspersky zu den Top-Lösungen. Der Anti-Malware-Schutz überzeugt mit hervorragenden Anti-Phishing-Funktionen.
Getestete Version: Kaspersky Anti-Virus 2016
chip Bewertung: GUT
Zum Funktionsumfang von Kaspersky Anti-Virus gehört nahezu alles, was eine gute Anti-Viren-Software ausmacht. Kaspersky Internet Security bietet darüber hinaus noch weiteren Internet-Schutz.
Getestete Version: Kaspersky Anti-Virus 2016
Kommentare von Usern
0 99 100 12
99%
Durchschnitt basierend auf 12 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere User mit Kaspersky gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Performance
    93%
  • Bedienung
    96%
  • Sicherheit
    95%

11 Bewertungen

Fred S29.07.2016
  • Performance
    83%
  • Bedienung
    91%
  • Sicherheit
    89%
Werde das Virenprogramm wohl nicht mehr so schnell wechseln. Ich bin sehr zufrieden mit Kaspersky
Bernhard K.29.07.2016
  • Performance
    94%
  • Bedienung
    98%
  • Sicherheit
    98%
Ein tolles Programm dass eigentlich nur Vorteile mit sich bringt. Bin sehr zufrieden damit.
Klaus48729.07.2016
  • Performance
    94%
  • Bedienung
    94%
  • Sicherheit
    94%
Gut
Silvie29.07.2016
  • Performance
    89%
  • Bedienung
    91%
  • Sicherheit
    94%
Ich habe mehrere PCs und nicht überall das selbe Virenschutzprogramm. So konnte ich auch die einzelnen Programme gut miteinander vergleichen. Ich habe auf meinen Haupt-PC Bitdefender und ich habe auch das Gefühl das es etwas besser als Kaspersky schützt- Vielleicht täuscht mich das auch nur aber ich habe definitiv das Gefühl, dass es Gefahren viel besser erkennt.
Regina29.07.2016
  • Performance
    95%
  • Bedienung
    99%
  • Sicherheit
    98%
Hohe Erkennungsrate
Schmatzer T16.06.2016
  • Performance
    96%
  • Bedienung
    94%
  • Sicherheit
    97%
Der Support ist klasse! Hatte einige Fragen und sie wurde mir wirklich super beantwortet. Weiß nicht warum so viele über den Support meckern.........
Sabrina26.05.2016
  • Performance
    95%
  • Bedienung
    97%
  • Sicherheit
    97%
Das Programm bietet eine gute Sicherheit und man muss mit keinen Leistungseinbußen rechnen. Finde ich klasse. Ich hasse es nämlich wenn mein PC verlangsamt wird.
Melanie Sommer04.05.2016
  • Performance
    93%
  • Bedienung
    99%
  • Sicherheit
    97%
Ich arbeite sehr viel mit Online Banking, darum ist mir die Sicherheit im Internet besonders wichtig. Die Daten können schnell in falsche Hände geraten und um dies zu verhindernt habe ich mir die Sicherheitssuite von Kaspersky geholt. Bin sehr zufrieden damit und kann es jedem weiterempfehlen.
-29.04.2016
  • Performance
    92%
  • Bedienung
    95%
  • Sicherheit
    93%
gutes programm
ribele18.02.2016
  • Performance
    91%
  • Bedienung
    97%
  • Sicherheit
    97%
seit W10 läuft nur noch Kaspersky Internet Secutity aber der Windows Defender nicht mehr.Wird von Kaspersky komplett abgeschaltet .Bin aber mit Kaspersky schon immer zufrieden gewesen.
andre13.01.2016
  • Performance
    97%
  • Bedienung
    98%
  • Sicherheit
    96%
bin zu kaspersky gewechselt hatte erst den microsoft essentails kostenlos war mist. hoffe das kaspersky besser geht.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 votes, average: 4,78 out of 5)
Loading...